!!!NEWS  /  NEUIGKEITEN  /  NEA !!!



Neuer Vorstand gewählt!

Neue Vorstandsriege übernimmt ab dem 09.02.2013 das Ruder

Seit gestern hat der SV Hellas 94 Bietigheim e.V. einen neuen Vorstand.

Zum 1. Vorsitzenden wurde gewählt, Herr Ioannis Kentirtzis.

Zum 2. Vorsitzenden wurde gewählt, Herr Athanassios Loukas.

Zum Kassier wurde wiedergewählt, Herr Iraklis Eleftheriadis.

Zum Schriftführer wurde gewählt, Herr Konstantinos Kouros.

Zu den Beisitzern im Vorstand wurden gewählt:

Herr Michailis Ioannidis, Herr Athanassios Tirpas, Herr Panagiotis Tsiolakidis.

Testspiel in Öhringen stand auf der Kippe findet jedoch statt!

Das für den morgigen Sonntag, de 10.02 angesetzte Testspiel in Öhringen gegen die dortige TSG findet, nach neuestem Stand doch statt. Die Öhringer haben den Platz bespielbar gemacht. Dann wollen wir mal hoffen das es über Nacht nicht nochmal schneit:)

He´s back!

28.01.2013 Charles Udiefi zurück im Ellental

Charles is back!

Charles ist wieder da. Kurz vor Schluss der Wechselperiode konnte man sich mit Charles Udiefi und dem VfB Eppingen über einen Wechsel des gebürtigen Nigerianers einigen. Charles ist ab sofort spielberechtigt und gemessen an den Leistungen in den Relegationsspielen der letzten Saison sicherlich eine Verstärkung.

Team Verbandsliga greift an!

26.01.2013 Vorbereitungsbeginn für Team Verbandsliga

Wird weiterhin Tore für Hellas Bietigheim schiessen, Adriano Aniello

Die Vorbereitung zur Rückrunde der Verbandsliga Württemberg beginnt für unsere ERSTE am kommenden Samstag. Coach Alfonso Garcia lädt am 26.01 um 13:30 Uhr zur ersten Einheit im neuen Jahr ein. Neben einer ausgiebigen Vorbereitung mit bis zu vier Trainingseinheiten pro Woche sind folgende Testspiele bis zum Rückrundenstart, am 10.03 gegen Göppingen, geplant:

 

Sonntag 27.01, 14:00 Uhr in Freudental

Sonntag 03.02, 14:00 Uhr gegen Merklingen im Sportpark Ellental

Sonntag 10.02, 14:00 Uhr in Öhringen

Sonntag 17.02, 15:00 Uhr TSV Schmiden

Sonntag 24.02, 14:00 Uhr gegen TSG Backnang im Sportpark Ellental

Samstag02.03, 17:00 Uhr in Neckarsulm

Auf ein Neues!

Neue Mitgliederversammlung am 26.01.2013

Wichtige Info an alle Mitglieder des

SV Hellas 94 Bietigheim e.V.

Da die Mitgliederversammlung vom Samstag den 05.01.2013, satzungsgemäß nicht beschlussfähig war, findet am 26.01.2013 eine erneute Mitgliederversammlung statt. Einladungsschreiben mit Tagesordnungspunkten siehe hier.

Team Verbandsliga bei Hallengala im Glaspalast gesetzt

Am Samstag de 12.01.2013 tritt unser Team Verbandsliga im Hauptturnier der Hallengala, in der Gruppe I, gegen VfL Sindelfingen, TSV Ehningen,SSV Margertshausen und einen weiteren Qualifikaten der Vorturniere. Bei erfolgreichem bestehen am Samstag geht am Sonntag den 13.01.2013 mit der abschliessenden Finalrunde weiter. Erstes Spiel unseres Teams ist um 18:25 Uhr gegen den SSV Margertshausen(Kreis Augsburg).

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Gönnern, Freunden und Fans ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.

Spiel Hellas 2 gegen Gemmrigheim abgesagt

Da der komplette Spieltag im Fussballbezirk Enz/Murr, aufgrund der momentanen Wetterlage, abgesagt wurde, fällt das Spiel unserer Zweiten am Sonntag gegen Gemmrigheim aus.

Team Kreisliga dominiert in Bissingen

02.12.2012, Spvgg Bissingen - SV Hellas 94 Bietigheim II 3:4

"Man of the Match" gegen Bissingen. Philippo Rosselli

Ausrufezeichen von unserem Team Kreisliga. Beim Lokalderby gegen die "aggresive Rasselbande" der Spvgg Bissingen gab es einen 3:4 Auswärtssieg. Der Sieg hätte noch deutlich höher ausfallen können, wenn man im Abschluss etwas konsequenter gewesen wäre. Zum Schluss machte man es dann denoch etwas spannend und ließ die Bissingen auf 3:4 herankommen. Man of the Match war Stürmer Philippo Rosselli der einen sehr guten Tag erwischte und die Bissinger Abwehr immer wieder in Verlegenheit stürzte. Nächsten Sonntag steht das letzte Spiel vor der Winterpause an. Gegner im Sportpark Ellental ist der VfL Gemmrigheim II.

Keine Punkte in Heidenheim für Team Verbandsliga

01.12.2012, 1.FC Heidenheim II - SV Hellas 94 Bietigheim 1:0

Das 1:0 für Heidenheim."Tsilo" kommt einen Schritt zuspät.

Auf dem beheizten! Kunstrasen in Heidenheim entwickelte sich bei Minustemperaturen (-5 Grad Celsius) ein recht ordentliches Spiel bei dem die Hausherren optische Vorteile hatten. Das in dieser Liga auch kleine Fehler sofort bestraft werden, musste unser Team Verbandsliga in der 79. Minute erfahren als man bei Ballverlust in der Vorwärtsbewegung bei einem Konter der Heidenheimer nicht mehr sortiert war und das bittere 1:0, was auch gleichzeitig der Endstand war, bekam.

Für Sascha Becker und Christian Butz war es das letzte Spiel im Hellas Trikot.

Team Verbandsliga verliert zu hoch in Gmünd. Team Kreisliga spielt Remis in Freudental

24.11.2012 FC Normania Gmünd - SV Hellas 94 Bietigheim 6:2

24.11.2012 SV Freudental II - SV Hellas 94 Bietigheim II 4:4

Team Verbandsliga verlor aufgrund einer nicht so prickelnden zweiten Hälfte in Gmünd mit 6:2. Die Tore für unser Team schoss Gino Russo.

Team Kreisliga erspielte sich beim SV Freudental wiederum ein torreiches 4:4.

Nächste Woche geht es zum Derby gegen die Spvgg Bissingen.

Weiterer Punkt für Team Verbandsliga, Team Kreisliga unterliegt gegen Tabellenführer

Son. 18.11.2012, SV Hellas 94 Bietigheim - SV Böblingen 0:0

Son.18.11.2012, SV Hellas 94 Bietigheim II - TASV Hessigheim 2:5

Spielte gestern eine Hauptrolle, auf´m Platz und auch im Stadionheft. Unser Torwart,Sascha Becker!

Zum letzten Heimspiel vor der Winterpause kam unser Team Verbandsliga am vergangenen Sonntag zu einem 0:0 Remis gegen die Sportvereinigung Böblingen. Unser Team kann sich bei Torwart Sascha Becker bedanken der  seinen Kasten sauber hielt. Nach vorne fehlte etwas die Entschossenheit, sodass man mit dem einen Punkt zufrieden sein kann. Mit einer "Miniserie" von vier Spielen ohne Niederlage geht es zu den nächsten zwei Spielen nach Schwäbisch Gmünd und Heidenheim bevor die Winterpause einzug hält.

Team Kreisliga verlor im Spitzenspiel der Staffel B6 gegen den Tabellenführer aus Hessigheim mit 2:5.

Über 100.000 Besucher in unserem ersten Jahr!!!

Am 12.11.2011, vor fast genau einem Jahr, ging unsere neue Homepage "svhellas94.de" online. Ein Jahr später am 11.11.2012 freuen wir uns das über 100.000 Besucher unsere Seite besucht haben. Die Redaktion bedankt sich bei allen Besuchern unserer Homepage.

Supersunday im Ellental!

SV Hellas 94 Bietigheim II - SKV Erligheim 3:2

SV Hellas 94 Bietigheim - VfB Neckarrems 3:3

Erstmalig im Einsatz, unser Stadionheft

Den 11.11.2012 werden die Zuschauer der gestrigen Partien unserer Teams so leicht nicht vergessen. Ein Wechselbad der Gefühle die man "fast" nur beim Fussball erleben kann.

Der Reihe nach:

Team Kreisliga führt bis zur 89. Minute mit 2:1 gegen den SKV Erligheim. Die Erligheimer schaffen in der 90. Minute den 2:2 Ausgleich. Was danach folgt werden die unmittelbar Beteiligten sicherlich nicht mehr aus Ihrem Gedächnis streichen können.

Vom Anstoßpunkt nimmt Chris Triantafyllos Maß und hämmert aus 50 Metern den Ball Richtung Erligheimer Tor, der Gästetorhüter wünscht, hofft das der Ball drüber geht, dieser tut ihm jedoch nicht den Gefallen und schlägt unterhalb der Querlatte zum 3:2 ein. Was danach geschah war kollektive Ekstase! Spieler, Betreuer, Trainer, Fans des SV Hellas 94 lagen sich in den Armen. Auf der anderen Seite niedergeschlagene Erligheimer...aber "so isch Fussball".

 

Nicht minder dramatisch die Endphase des Spiels unseres Teams Verbandsliga. Das Team führt mit 10 Mann, nach roter Karte für Katsanidis, in der 87. Minute noch mit 3:1. In der 88. und 90. Minute jedoch der Doppelschlag der Neckarremser zum 3:3 Endstand. Ein Wechselbad der Gefühle, von der Hölle(0:1 Rückstand) in den Himmel(3:1 Führung) und wieder zurück auf die Erde!.

Aber auch hier gilt, "so isch Fussball!" und deshalb lieben wir diesen Sport.

Auswärtssieg in Bonlanden dank Gino Russo!

03.11.2012, SV Bonlanden - SV Hellas 94 Bietigheim 0:1

04.11.2012, Spvgg Besigheim II - SV Hellas 94 Bietigheim 1:3

Gino Russo wird von Bonländnern verfolgt!

Gegen "ruschdikal" spielende Bonländer gewann unser Team Verbandsliga 0:1.

Das Siegtor erzielte Gino Russo in der 44. Minute nach Eckball von Isa Gökmen.

Erster Auswärtssieg in dieser Saison, erstmals zu null gespielt in dieser Saison!

Jetzt gilt es in den nächsten zwei Heimspielen nachzulegen und den aktuellen "Nichtabstiegsplatz" zu verteidigen.

Bilder und das Siegtor zum Spiel auf unserer Facebook-Seite

 

Team Kreisliga erledigte seine Pflichtaufgabe und gewann auswärts bei der Spvgg Besigheim II mit 3:1. Torschützen Raffa Iannotti, Philippo Rosselli, Chris Triantafyllos.

Hellas-Express Stadionheft ab November!

Ab November gibt es bei Heimspielen des Verbandsliga-Teams das neue Stadionheft. Den "Hellas-Express". Für alle Gewerbetreibenden die Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte über unser Stadionheft präsentieren wollen gibt es die Möglichkeit eine oder mehrere Anzeigen zu schalten. Weitere Infos gibt es hier.

Punktgewinn im Ellental

28.10.2012, SV Hellas 94 Bietigheim - VfL Kirchheim 1:1

Wir sind alle ein Team!

Lichtblick am Horizont für unser Team Verbandsliga. Im Heimspiel gegen den VfL Kirchheim (Teck) gab es ein 1:1 unentschieden. Kirchheim ging in der 31. Minute nach einer Standardsituation in Führung. Unser Team bewies jedoch Moral und kam in der 70. Minute durch Adri Aniellos 10es Saisontor zum 1:1 Ausgleich.

Team Kreisliga hatte am letzten Wochenende spielfrei.

Pleiten für unsere Teams

20.10.2012, FC 07 Albstadt - SV Hellas 94 Bietigheim 4:1

21.10.2012, Mezopotamia Bietigheim - SV Hellas 94 Bietigheim II 2:0

In Albstadt spielte nicht Hellas sondern der Schwimmverein Bietigheim:)

0 Punkte gab es am letzten Wochenende für unsere Teams.

In der Verbandsliga unterlag unsere "Erste" in Albstadt verdient mit 4:1

Obwohl man in der 8. Minute durch einen Aufsetzer von Isa Gökmen in Führung ging und danach Ball und Gegner kontrollierte konnte man leider nicht das zweite Tor nachlegen. Albstadt kam durch einen Foulelfmeter zum Ausgleich und kurz vor der Pause ging der Hausherr auch mit 2:1 in Führung. In der 47. Minute quasi die Entscheidung als ein Fehlpass in der Vorwärtsbegewung zum 3:1 für Albstadt führte. Die endgültige Entscheidung fiel kurz vor Schluss als ein weiterer Abwehrfehler von den Hausherrn zum 4:1 ausgenutzt wurde.

Bilder zum Spiel gibt es auf unserer Facebook-Seite.

 

Etwas überraschend verlor auch unsere "Zweite" im Stadtderby gegen Mezopotamia mit 2:0 und hat für den Moment den Anschluss an die Spitzenplätze verloren.

14.10.2012, SV Hellas 94 Bietigheim II - Croatia Bietigheim 2:2

14.10.2012, SV Hellas 94 Bietigheim - 1. FC Frickenhausen 1:3

Weitere Niederlage für Team Verbandsliga, Remis im Stadtderby

Adri Aniello blieb beim gestrigen Spiel ohne Torerfolg.

Eine weitere Niederlage musste unser Team Verbandsliga am gestrigen Sonntag vor heimischer Kulisse einstecken. 1:3 hieß es am Ende für die Gäste aus Frickenhausen, denen zehn Minuten zum Schluss der ersten Halbzeit ausreichten um 3 Tore zu schiessen und damit auch die 3 Punkte aus dem Ellental mitzunehmen. Ergebniskosmetik gab es erst zum Schluss der Partie als der eingewechselte Gino Russo zum 1:3 Endstad traff.

 

Bilder zum Spiel gibt es auf unserer Facebook-Seite.

 

Beim Spiel unseres Team Kreisliga gegen Croatia Bietigheim gab es ein 2:2 unentschieden.

Niederlagen für unsere Teams

06.10.2012 Spfr Schwäbisch Hall - SV Hellas 94 Bietigheim 2:0

07.10.2012 , TSV Kleinsachsenheim - SV Hellas 94 Bietigheim II 1:0

Doppelschicht für Moritz am letzten Wochenende. Samstag in Hall eingewechselt, Sonntag in Kleinsachsenheim durchgespielt

Die erwarteteten schweren Spiele gab es für unsere Teams am vergangengen Wochenende.

Team Verbandsliga verlor nach großem Kampf in Schwäbisch Hall gegen die dortigen Sportfreunde mit 2:0. Presseberichte zum Spiel gibt es hier.

Bilder zum Spiel gibt es auf unserer Facebook Seite hier.

 

Team Kreisliga unterlag am Sonntag gegen Kleinsachsenheim aufgrund eines Sonntagsschusses 0:1. Hier wäre mehr drin gewesen. Leider hat sich die Mannschaft aufgrund zweier überflüssiger gelb-roter Karten in den letzten zwanzig Minuten der Partie selber dezimiert und somit dem Gegner die Möglichkeit gegeben Offensiver zu agieren. In der 80. Minute fiel das Tor für die Kleinsachsenheimer durch einen Sonntagsschuss aus 25 Metern.

 

Für beide Teams gilt, aufstehen und weiterkämpfen! Die jeweiligen Saisonziele kann jedes Team noch aus eigener Kraft erreichen!

Zum Glück ist der September 2012 vorbei

30.09.2012, SV Hellas 94 Bietigheim - SG Sonnenhof Großaspach II 0:4

Gute Besserung Andi!

Die fünfte Niederlage in Folge gab es für unser Team Verbandsliga im heimischen Ellentalpark gegen den Mitaufsteiger aus dem Fautenhau. Das Spiel ist schnell beschrieben.

Eine in allen belangen bessere Mannschaft des SG Sonnenhof Großaspach II gewann klar und verdient mit 4:0. Mehr als Erfahrungen konnte unser Team aus dieser Partie nicht gewinnen. Ein weiterer Nackenschlag ist auch die schwere Verletzung von Andreas Schöder bei dem ein Bänderiss vermutet wird. Gute Besserung Andi auch von dieser Seite. Somit schlossen wir den September 2012 mit 5 Niederlagen in Folge ab. Hinfallen erlaubt, jedoch gilt es wieder aufzustehen. Am besten mit einem positiven Ergebnis am nächsten Samstag in Schwäbisch Hall.

Unser Team Kreisliga gewann 2:0 gegen Bönnigheim II und festigte seinen Platz in der Spitzengruppe der Staffel.

Eine gute Halbzeit reicht auch nicht!

22.09.2012, TSG Ehingen - SV Hellas 94 Bietigheim 5:3

Nix zu holen gab es auch beim TSG Ehingen für unser Team Verbandsliga.

Eine gute Halbzeit und 3 Auswärtstore haben leider nicht für ein positives Ergebnis gereicht. Berichte der regionalen und überregionalen Presse gibt es hier.

 

 

30 Minuten Fussball spielen reichen nicht!

Kein Vaterstress bei Samy:)Er war nach seiner Einwechslung einer der wenigen Spieler die gestern Ihre Normalform erreichten.(Foto:Wibke)

16.09.2012. SV Hellas 94 Bietigheim - FC Wangen 2:3

Der Hellas-Stadionsprecher musste in der Halbzeitpause die Musikbeschallung für die Zuschauer schon etwas hoch fahren um die Stimmlage von Coach Alfonso Garcia aus der Kabine  zu übertönen. Es gab ein Donnerwetter "par excellence" für die 11 Hellas-Akteure die in der ersten Halbzeit beim gestrigen Spiel gegen den FC Wangen eine unterirdische Leistung ablieferten.

Der Reihe nach.

Das Spiel fing gut an.In der 8. Minute die 1:0 Führung per Kopf von Andreas Schröder nach Eckball von Mo Bajrami. Was jedoch dannach bis zur Halbzeit geschah konnte keiner der ca. 200 Zuschauer begreifen.

Der FC Wangen drehte "mal gschwind" die Partie durch einen lupenreinen Hattrick von Mario Duarte Vila Boa zwischen der 13. und 29. Minute. Die Wangener spazierten durch unser Mittelfeld und der blitzschnelle Vila Boa vollendete, gegen die nicht immer sattelfest wirkende Abwehr, tadellos.

Zur Halbzeit gab es neben dem bereits erwähnten Donnerwertter auch ein paar Korrekturen. Samy, der seit letzter Woche stolzer Vater ist, kam auf die linke Abwehrseite, Katsanidis wurde nach vorne beordert, und Isa Gökmen wechselte auf die rechte Seite, für den glücklos agierenden Gino Russo. Die Änderungen zeigten Wirkung. Ab der 60. Minute gab es Einbahnstrassenfussball in Richtung Viadukt (= Wangener Tor). Erster Erfolg, der Anschlusstreffer durch Adri Aniello in der 68. Minute. Leider konnten die weiteren Torchancen nicht genutzt werden und es blieb beim 2:3 für die Gäste aus Wangen. Mit der Erkenntnis das 30 Minuten Fussballspielen in der Verbandsliga nicht ausreichen geht es nächste Woche zum Auswärtsspiel nach Ehingen.

 

Bilder zum Spiel auf unserer Facebook Seite (link)

 

Presseberichte:

Bietigheimer Zeitung (link)

Schwäbische Zeitung (link)

Team Kreisliga gewinnt zu Null

Don. 13.09.2012 SV Hellas 94 Bietigheim II - TSV Ottmarsheim 2:0

Im vorgezogenen Spiel des 3. Spieltages gewann unser Team Kreisliga gegen den TSV Otmmarsheim 2:0. Torschützeb für unser Team waren, Toni D`Ambrosio (60 Min.) und Moritz Kuhnle in der 87. Minute.

Standardsituationen kosten Punkte

08.09.2012, FV Ravenburg - SV Hellas 94 Bietigheim 4:2

Favorit wankte, fiel aber nicht

Gegen den Favoriten FV Ravensburg zeigte unser Team 77 Minuten eine gute Leistung, ehe der Gegner begünstigt durch einen Stellungsfehler nach einem Eckball (wie beim 2:2 Ausgleich) erstmals in Führung gehen konnte. Das 4:2 in der 83. Minute das aus stark abseitsverdächtiger Position entstand besiegelte dann endgültig die Niederlage. Weitere Bilder und ausführlicher Bericht zum Spiel hier.

Auftaktniederlage im Lokalderby für Team Kreisliga!

05.09.2012, SV Hellas 94 Bietigheim II - SpVgg Bissingen I 1:4

Eine auch in der Höhe verdiente Niederlage kassierte unser Team Kreisliga beim seinem Auftaktspiel gegen die SpVgg Bissingen. Nach 15 Minuten stand es schon 1:3, wobei Andreas Bouroutzis für unser Team zum zwischenzeitlichen 1:1 traf. In der zweiten Halbzeit konnte man die Partie ausgeglichener gestalten ohne jedoch wirklich zu überzeugen. Als dann in der 75. Minute durch einen Konter das 1:4 fiel war die Partie entschieden. Viel Zeit zum Trübsal blasen bleibt dem Team nicht. Am kommenden Sonntag, den 09.09, geht es zum VfL Gemmrigheim II. Spielbeginn ist 13:15 Uhr.

Butz Kracher reicht nicht

01.09.2012, SV Göppingen - SV Hellas 94 Bietigheim 3:1

Torschütze Christian Butz und Adri Aniello nach dem 0:1 Treffer

Ein sehenswerter Treffer von Christian Butz in der 4. Minute reichte nicht aus um mit einem positiven Ergebnis aus Göppingen zurückzukehren. Team Verbandsliga verlor in Göppingen 3:1. Bilder und das Video zum Spiel gibt es hier. Für Presseberichte zum Spiel auf die Zeitungslogos klicken.

Auswärtspremiere beim einem Aufstiegsanwärter

01.09.2012,15:30 Uhr,1. Göppinger Sportverein - SV Hellas 94 Bietigheim

Auswärtspremiere für unser Team Verbandsliga am kommenden Samstag. Gegner ist kein geringerer als der 1. Göppinger Sportverein, der als einer der Aufstiegsanwärter gilt. Auch wenn die ersten zwei Begegnungen der Göppinger verloren gingen, steht unserem Team ein schwerer Brocken bevor. Göppingen belegte in den letzten beiden Spielzeiten den 4. Platz (Saison 2010/11) und den 3. Platz (Saison 2011/12). Eine weitere Heimniederlage nach dem 0:2 gegen Ravensburg am letzten Spieltag vor eigenem Publikum wollen sich die Göppinger sicherlich nicht antun und werden alles geben die ersten 3 Punkte zu ergattern.

Unser Team steht mit 6. Punkten nach zwei Spieltagen voll im Soll. Interessant wird sein wie Coach Alfonso Garcia unser Team taktisch auf diese schwere Begegnung eingestellt hat. Serkan Pak (Muskelfasserriss) fällt für das morgige Spiel aus. Über den Einsatz von Beny Rehm wird erst kurz vor dem Spiel entschieden. Spielbeginn im Stadion des SV Göppingen ist 15:30 Uhr. Das "Fernsehen" in Form vom Videoaufnahme-Team "die Ligen" wird das Spiel aufzeichnen.

Generalprobe für Team Kreisliga nicht ganz gelungen

30.08.2012, SV Hellas 94 II - VfL Gemmrigheim I 4:5

Beim letzten Testspiel vor Rundenstart verlor unsere zweite Mannschaft gegen den A-Ligisten VfL Gemmrigheim I mit 4:5. Die Tore für unser Team schossen, 2x Andy Bouroutzis, 1x Shala Taulant, 1x Theo Alexandridis.

SV Hellas 94 Bietigheim ON TOUR nach Göppingen

Mitfahrgelegenheit im Mannschaftsbus zum Auswärtsspiel in Göppingen

Für das kommende Auswärtsspiel beim 1. Göppinger Sportverein gibt es noch ein kleines Kontingent an Sitzplätzen im Mannschaftsbus. Wer unser Team Verbandsliga in der Hohenstaufenstadt unterstützen will kann zu einem Preis von 15 EUR pro Person für Mitglieder bzw. 19 EUR pro Person für Nichtmitglieder mitreisen. Im Preis ist die Eintrittskarte für das Spiel inklusive.

Samstag, 01.09.2012

Abfahrt 12:30 Uhr,Spielbeginn 15:30 Uhr,Rückfahrt 18.15 Uhr

Ticketkauf unter 07142 – 773657 oder Mobil 01577 3310691.

 



Fan - Poloshirt ab sofort erhältlich

Ab sofort ist unser hochwertiges Fan-Poloshirt erhältlich.

Weitere Infos in unserem Fanshop.

Testspielsieg für "Zweite"

26.08.2012, SF Großsachsenheim - SV Hellas 94 Bietigheim II 0:3

Eine ordentliche Leistung, zumindest in der zweiten Halbzeit und einen 3:0 Auswärtssieg lieferte am gestrigen Sonntag unser Team Kreisliga. Im Testspiel beim SF Großsachsenheim waren Jeremia Baraha, Filippo Rosseli und Moritz Kuhnle(Bild) erfolgreich. Der nächste Test steht am kommenden Donnerstag gegen den VFl Gemmrigheim I an. Spielbeginn auf dem Kunstrasen im Ellental ist 19:30 Uhr.

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

26.08.2012, SV Hellas 94 Bietigheim - VfB Bösingen 3:1

Gino Russo enteilt dem Bösinger Abwehrspieler

Traumstart für unsere "Erste" in der Verbandsliga Württemberg. Durch Tore von Adriano Aniello (2) und Gino Russo gewann man am 2.Spieltag  im Aufsteigerduell gegen den VfB Bösingen mit 3:1. Nach zwei Spieltagen und maximaler Punktausbeute steht unser Team Verbandsliga momentan auf einem einstelligen Tabellenplatz. Berichte der Presse zum Spiel gibt es hier. Bilder zum Spiel gibt es hier und auf unserer Facebook-Seite.

Aufsteigerduell im Ellental

26.08.2012, 15:00 Uhr, SV Hellas 94 Bietigheim - VfB Bösingen

Zum 2. Spieltag der Verbandsliga Württemberg, kommt es im Ellental zum Aufsteigerduell. Unser Team Verbandsliga erwartet am kommenden Sonntag den Mitaufsteiger, VfB Bösingen. Bösingen verlor sein erstes Spiel recht klar 1:4 vor heimischem Publikum gegen sehr starke Böblinger, jedoch ist dieses Ergebnis sicherlich nicht aussagekräftig. Auch Coach Alfonso Garcia meint

"Das wird ein Spiel auf Augenhöhe. Wir müssen genauso konzentriert sein wie bei unserem 3:2-Auftaktsieg gegen Heidenheim“.



"ZWEITE" verliert im Bezirkspokal gegen den TSV Kleinsachsenheim

23.08.2012, SV Hellas 94 Bietigheim II - TSV Kleinsachsenheim 0:1

Unser Team Kreisliga verlor im heimischen Ellental in der 1. Runde des Bezirkspokals mit 0:1 gegen den TSV Kleinsachsenheim.

Verbandsliga-Premiere mit Heimsieg gekrönt!

19.08.2012, SV Hellas 94 Bietigheim - 1.FC Heidenheim II 3:2

Aniello machte das was er am besten kann. Tore schiessen!

Erfolgreiche Premiere für unser Team Verbandsliga am 1. Spieltag der höchsten Fussballklasse Württembergs. Mit einem 3:2 Heimsieg gegen den als Aufstiegsfavoriten gehandelten 1. FC Heimdenheim, gingen die ersten drei Punkte aufs Konto unserer "Ersten". Berichte der lokalen Presse zum Spiel gibt es hier. Bilder zum Spiel gibt es hier.

Verbandsliga-Premiere im Ellental

19.08.2012, 15:00 Uhr SV Hellas 94 Bietigheim - 1.FC Heidenheim II

Der Ball rollt wieder. Am kommenden Sonntag geht`s los. Es gibt Verbandsliga Fussball im Ellental zu bewundern. Zu Gast die Reserve des Drittligisten 1.FC Heidenheim. Obwohl Ferienzeit, wird eine ordentliche Zuschauerkulisse erwartet. Das Team um Coach Alfonso Garcia hat sich was vorgenommen und eine erfolgreiche Premiere wäre ein erster Schritt in Richtung Saisonziel.

Pokalaus in Schluchtern

01.08.2012, SV Schluchtern - SV Hellas 94 Bietigheim 5:1

Der einzige Lichtblick , die Bilder zum Spiel. Für weitere Schnappschüsse das Bild anklicken

Pokalspiele sind einfach nicht unsere Welt. Letzte Saison am 30.07.2011 gab es 5 Gegentore  bei der Viktoria Backnang. Am 01.08.2012 gab es ebensoviele Gegentore beim SV Schluchtern. Eine unterirdische Leistung unseres Teams verhalf den Unterländern zu einem nie gefährdeten Kantersieg. Das 1:0 für Schluchtern fiel nach 6. Minuten. Eine Standardsituation nach zwanzig Minuten brachte das 1:1. In Min. 43. und 46. der Doppelschlag des SV Schluchtern zum 3:1 Pausenstand. Kaum waren fünf Minuten in Halbzeit zwei gespielt viel das vorentscheidende 4:1 bevor in der 70. Minute dem Schluchtener Stürmer durch einen ungewollten Kunstschuss das 5:1 gelang. Als mildernde Umstände kann man das Fehlen von diversen Leistungsträgern gelten lassen. Defensivtechnisch muss man sich jedoch noch enorm steigern um den Anforderungen der Verbandsliga gerecht zu werden. Gratulation an den SV Schluchtern der mit sollchen Leistungen sicherlich auch in der kommenden Landesligasaison auf sich aufmerksam machen wird.

2.Runde wfv-Pokal in Schluchtern

01.08.2012, 19:00 Uhr, SV Schluchtern - SV Hellas 94 Bietigheim

Zur zweiten Runde des wfv-Pokals darf unsere "Erste" beim neuen Landesligisten, dem SV Schluchtern in Heilbronn-Leingarten antreten. Der letztjährige Doublesieger(Pokalsieger und Bezirksligameister Unterland) SV Schluchtern ist ein sehr ernstzunehmender Gegner. In der ersten Pokalrunde gewann Schluchtern auswärts mit 2:0 beim TV Oeffingen. Alle Testspiele im Juli wurden ebenfalls teilweise klar gewonnen. Eine Leistungssteigerung gegenüber dem Abschneiden beim KSK-Cup ist für unser Team dringend nötig wenn man die nächste  Pokalrunde erreichen will. Der Spielbeginn wurde auf 19:00 Uhr verlegt. Spielort ist der Rasenplatz "Sportplatz Schluchtern" an der B 293, in 74211 Leingarten-OT Schluchtern.

Der Sieger dieser Partie trifft in der 3. Runde  am 04.08/05.08 auf den Sieger der Partie SpVgg 07 Ludwigsburg - TSG Öhringen. Sollte sich unser Team durchsetzen darf es wiederum auswärts antreten.

An Erfahrungen und Erkenntnissen gewonnen...

Unentschieden und Niederlagen beim KSK-CUP in Freiberg(27.07-29.07)

Vorne links Jeremia Maraha, hinten Julian Schockenhoff

Ein Unentschieden, 1:1 gegen Ingersheim und zwei Niederlagen, 0:2 gegen Löchgau und 1:5 gegen den SGV Freiberg, gab es für unser ersatzgeschwächtes Team beim KSK-Cup in Freiberg. Spiele verloren aber auch Erfahrungen und Erkenntnisse gewonnen. Positivst überrascht haben bei diesem Turnier die beiden Spieler unserer "Zweiten", Jeremia Baraha und Julian Schockenhoff. Julian(20 Jahre) als bärenstarker Innenverteidiger und der technisch äusserst versierte Jeremias(24 Jahre), der zudem das Ausgleichstor gegen den FV Ingerhsheim erzielte. Am kommenden Mittwoch geht es in die 2. Runde des WFV Pokals nach Schluchtern(Kreis Heilbronn)gegen den dortigen SV Schluchtern der sich beim TV Oeffingen mit 2:0 durchsetzen konnte.

Pokalspektakel mit besserem Ende für uns!

25.07.2012, FV Ingersheim - SV Hellas 94 Bietigheim 4:5 n.V.

Bild: LKZ

Ein tolles Spiel mit vielen Toren bekamen die zahlreichen Zuschauer im Ingersheimer Fischerwörth zu sehen.

Link zum Bericht der Bietigheimer Zeitung.

Link zum Bericht der Ludwigsburger Kreiszeitung.

Das Freistosstor von Christian Butz gibt´s hier zu sehen.

Weitere Bilder und Videos zum Spiel auf unserer Facebook-Site.

Wir danken Frau Wieczorek-Becker für die Überlassung der Aufnahmen.

Ansprechendes 0:0 gegen Oberligist SGV Freiberg

Sonntag 22.07.2012 SV Hellas 94 Bietigheim - SGV Freiberg 0:0

Neuzugang Christian Butz in Aktion

Ein unterhaltsames Testspiel sahen am gestrigen Sonntag ca. 300 Zuschauer im Sportpark Ellental. Auch wenn es keine Tore zu sehen gab, war es eine anspruchsvolle Partie für beide Teams. Erstmals präsentierten sich im Ellental die Neuzugänge Schröder, Butz und Damianidis die Ihre Aufgabe wie das ganze Team sehr ordentlich erledigten. Am kommenden Mittwoch geht es zur 1. Runde des WFV-Pokals nach Ingerheim, bevor am kommenden Wochenende die Teilnahme am Freiberger KSK-CUP(siehe Vorschau) ansteht.

Mannschaftsbild Team Verbandsliga Saison 2012/2013

Fotoshooting am gestrigen Montag im Ellental. Neues Mannschaftsfoto und neue Portraitfotos wurden gemacht. Vorab das Mannschaftsfoto.

Erster Test für Team Verbandsliga

18.07.2012, 19:00 Uhr, SV Freudental - SV Hellas 94 Bietigheim

Testspielpremiere für unser Team Verbandsliga. Am kommenden Mittwoch den 18.07.2012 um 19:00 Uhr geht es zum ambiotionierten Bezirksliga Aufsteiger SV Freudental. Das Spiel findet auf dem Sporplatz "Im Birkenwald"  in Freudental statt.

Termine im Juli für Team Verbandsliga

Folgende Test- und Pokalspielbegegnungen stehen im Juli für unser Team Verbandsliga an:

 

18.07.2012, 19:00 Uhr, beim SV Freudental (Bezirksligist)

22.07.2012, 17:00 Uhr, im Ellental gegen den SGV Freiberg (Oberligist)

25.07.2012, 18:30 Uhr, WFV Pokal 1. Runde beim FV Ingersheim

27.07.2012, 19:15 Uhr, KSK-CUP in Freiberg, Gegner FV Ingersheim

28.07.2012, 15:30 Uhr, KSK-Cup in Freiberg, Gegner FV Löchgau

28.07.2012, 19:15 Uhr, KSK-Cup in Freiberg, Gegner SGV Freiberg

29.07.2012, ab 15:00 Uhr Platzierungsspiele KSK-Cup

                                      (bei entsprechender Quali)

Spielplan der Verbandsliga Württemberg 2012/2013

Team Verbandsliga beginnt mit zwei Heimspielen

Der Spielplan für die kommende Verbandliga Saison steht. Unsere "Erste" darf in den ersten beiden Spieltagen Zuhause im Sportpark Ellental ran. Zum Auftakt am Sonntag den 18.08 erwarten wir die Reserve des Dritttligisten 1.FC Heidenheim 1846.

Am zweiten Spieltag (Sonntag 25.08) dürfen wir den Mitaufsteiger aus Bösingen im Ellental willkommen heisen. Den kompletten  Spielplan gibt es hier.

Dauerkartenvorverkauf gestartet!

Ermässigte Preise bis 31.07.2012

Der Dauerkartenverkauf für die Heimspiele (Meisterschafts- und Freundschaftsspiele ausser Pokalspiele) für Team Verbandsliga und Team Kreisliga hat begonnen.

Weitere Infos und Preise.

Los gehts!

09.07.2012 : Trainingsauftakt für Team Verbandsliga

Vorneweg die Neuzugänge, Schröder, Butz, Tsiloglanidis, Bouroutzis, Damianidis,Di Lucrezia

22 Tage nach dem Triumph über Aalen und dem Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg bat gestern Coach Alfonso Garcia sein Team zum Auftakttraining  im Sportpark Ellental. Mit zwanzig Mann begann die Vorbereitung auf die neue Saison.

Ihren ersten Schweiss im Ellental durften die Neuzugänge, Andreas Schörder, Christian Butz, Tasso Damianidis, Andreas Bouroutzis, Dario Di Lucrezia und der 19-jährige Jannis Tsiloglanidis, vergiessen. Es fehlten Torspieler Sascha Becker(Urlaub), Adriano Aniello, Beny Rehm( beruflich verhindert) und Vasilios Kostakis(Leistenprobleme).

Der Vorbereitungsplan sieht noch eine Trainingseinheit am kommenden Mittwoch vor, bevor die Mannschaft vom 12.07 - 15.07 zum Trainingslager ins bayerische Selb-Silberbach aufbricht.

Das für den 18.07 vereinbarte Testspiel gegen den FV Ingersheim wurde abgesagt, da man am 25.07 das Team vom Fischerwörth in der ersten Runde des WFV Pokals antrifft.

Am 22.07, 17:00 Uhr findet das erste Testspiel im Ellental gegen den Wiederoberligisten SGV Freiberg statt.

wir sind auch auf

             facebook vertreten

Hauptsponsor

PREMIUMSPONSOREN

 

 

Besucher: